Freitag, 17. Juli 2015

Eine Girlande zur Hochzeit

Mal etwas ganz anderes!
Ich habe mich gefreut, als ich gefragt wurde, ob ich für eine Hochzeit eine Girlande machen könnte. 
Weiß, Schwarz und Rot waren die Farben der Hochzeit und "Just Married" haben die beiden 'Jungs' sich gewünscht. Was für eine Frage, natürlich mache ich das und ruckzuck saß ich am Werkstatttisch.

   
Ohne Rechner ging es dann doch nicht. Also habe ich soweit alles vorbereitet, geskribbelt, überlegt, neu geskribbelt um dann die Buchstabenkarten anzulegen. Als ich irgendwann dachte: "Ja, jetzt gefällt es mir" ging es ans Drucken....


....Ausschneiden und Zusammensetzen. Und fertig sah sie so aus:


Am alleraller schönsten war allerdings die Freude, Begeisterung und Rührung der Beiden. Ich habe jetzt noch Tränen in den Augen, wenn ich daran denke. Was für ein tolles Gefühl, wenn man mit seiner Kreativität & Leidenschaft anderen so eine Freude machen kann!

Ich wünsche allen ein traumhaft schönes Wochenende mit viel, viel Sonne
Eure Britt
SHARE:

Kommentare

  1. Tolle Idee und Umsetzung! Was gibt es schöneres, als anderen eine Freude zu machen, da freut man sich gleich mit.
    Liebe Grüße Mimi

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee und ich glaube dir gern, dass Beide darüber sehr glücklich waren.
    Ganz liebe Grüße aus dem Süden
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das klingt super und schaut toll aus. :-)
    LG. Solveig

    AntwortenLöschen
  4. FREUDE ... schenken ... wundervoll !!!

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Etwas ganz besonderes!! Wunderschön!!

    GlG
    Corinna

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich, wenn man so viel Freude schenken kann! Tolle Girlande!
    GLG Gitti

    AntwortenLöschen

Blogger templates by pipdig