Mittwoch, 25. Februar 2015

Notizbuch

Die erste Notiz im Notizbuch ist: mindestens 10 Stunden mehr pro Tag beantragen!


Geht es Dir auch so? Mir fehlen gefühlt jeden Tag STUNDEN, damit ich alles schaffe, was ich gerne schaffen möchte, vor allem neben den Sachen, die gemacht werden müssen. 







Kleine Notizhefte in solch handlichen Formaten sind nicht nur schön, sondern auch besonders praktisch. Sie sind schnell gegriffen, nehmen nicht viel Raum ein, bieten genug Platz um alles rund um ein Projekt zu bündeln und sind ein schönes "Nachschlagwerk" wenn man irgendwann noch mal in eine Planung rein schauen mag.

Oder, was meinst Du? Wie organisierst Du Dich? Ich bin gespannt auf Deine Organisationstricks!

Liebe Grüße
Britt 
SHARE:

Kommentare

  1. Meistens geht es noch im Kopf oder die Hosentasche ist voller kleiner Zettelchen.
    Tolles Büchlein, das du da gemacht hast.
    Ganz liebe Grüße aus dem Süden
    PS: Falls du irgendwo noch ein paar freilaufende Stunden fängst, gib du mir vielleicht ein oder zwei ab.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Britt!
    Du sprichst mir aus der Seele. Ich habe immer ein oder zwei Notizbücher für verschiedene Projekte privat oder beruflich bei mir. Meine Hefte sind immer kariert und in A6, herkömmlicher Umschlag muss weichen und mein Umschlag wird mit den Seiten neu geheftet.
    Dein Heft gefällt mir besonders gut.
    Liebe Grüße
    monika
    P.S. Auch in Österreich laufen die Uhren nicht anders. Obwohl ich mir erst vor kurzem eine Uhr mit einem großen Ziffernblatt gekauft habe. Ich dachte mir, dann braucht der Minutenzeiger vieleicht länger um die Kurve, aber die Rechnung ist nicht aufgegangen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein sehr schöner Versuch, das mit der großen Uhr ;o))
      A6 finde ich auch ein sehr schönes Format. Meins ist etwas schmaler als A6 dafür aber etwas höher.

      Löschen
  3. Das Büchlein ist ein Traum!! Ich liebe solch kleine Notizbücher.

    LG
    Corinna

    AntwortenLöschen
  4. Ja, wem sagst du das. Der Tag hat einfach zu wenig Stunden. Kaum ist man aufgestanden, ist schon wieder Abend.

    Dein Notizbuch gefällt mir. Ich benutze dies jedoch selber nicht, um mich zu organisieren. Mache mir Post-its...das reicht bisher :o)

    AntwortenLöschen
  5. organisieren? ..braucht auch Zeit....hihi...alles zwischdurch machen....aber trotzdem tolles Büchlein!!!!
    GLG Gitti

    AntwortenLöschen

Blogger templates by pipdig