Freitag, 13. Februar 2015

Federleichte Karte in zarten Tönen


Federleicht und mit zarten Tönen verabschiede ich mich ins Wochenende. 



Die Karte oder der Kartenanhänge wie ich ihn nenne (das ist kein Fachbegriff, ich nenne diese großen Anhänger, die ich als Anhänger & gleichzeitig als Karte verwende nur so) passt sehr schön an einen kleinen Valentinsgruß.

Um den pudrigen Effekt bei der Schrift zu erzielen, habe ich mit schwarzer StazOn Tinte auf den Cardstock gestempelt und nicht auf das Transparentpapier. 


Ich wünsche allen ein wunderschönes Wochenende mit viel Sonnenschein und schicke ganz herzliche Grüße.

Bis nächste Woche,
Britt
  
SHARE:

Kommentare

  1. *wunderschön*federleicht*zart*

    ein fröhliches ALAAAAAAAAAF für dein Wochenende
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Die ist wirklich federleicht, ich hoffe, Du nimmst die kommenden Tage auch leicht ;-)
    LG
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  3. Die zarte, verschwommene Optik durch das Transparentpapier ist zauberhaft.
    Das muss ich auch bald mal umsetzten.

    Vielen Dank
    Mimi

    AntwortenLöschen
  4. Dir ein wunderschönes Wochenende, eine tolle federleichte Karte.
    Ganz liebe Grüße aus dem Süden
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Federleicht schimmert der Stempeldruck durch das Transparent.
    Kannst du mir auch verraten, wo es diese tollen Federn zu kaufen gibt? Ein Link wäre super!)
    Ich habe die schon letzte Ostern vergebens gesucht.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      ich habe die Federn selber geschenkt bekommen, daher weiß ich nicht, woher sie sind. Ich versuche es sber heraus zu bekommen und gebe Dir dann Bescheid.
      Liebe Grüße,
      Britt.

      Löschen
  6. Federleicht. Zauberhaft. Ein Traum :-)
    LG, Karo

    AntwortenLöschen

Blogger templates by pipdig